Pressebericht mittelhessen.de vom  19. April 2017:

"Wasser Marsch" für 100 junge Laubbäume

ÜBUNG Nachwuchsfeuerwehr wässert "Wildkatzen"-Setzlinge

Die "Wildkatzen" hatten vor Kurzem in der Herzhäuser Waldgemarkung 100 junge Bäume gepflanzt, die wegen der anhaltenden Trockenheit nach der Aktion bisher keinen Tropfen Regen gesehen haben.

Künstlicher Regen aus 600 Litern Wasser

In Sorge um das erfolgreiche Anwachsen der wertvollen Laubbäumchen bat Bern Fedders, Vorsitzender des Mornshäuser Naturschutzvereins, die Jugendfeuerwehr um diese Löschübung der besonderen Art. Ein Rundruf von Gruppenleiter Erik Schmidt brachte trotz übungsfreier Ferienzeit rege Resonanz, denn seine Schützlinge sind stets mit Feuereifer bei der Sache. Und so kutschierten die Helfer 600 Liter Wasser in den Wald, rollten Schläuche aus, kuppelten an Verteilern an, öffneten Ventile und ließen einen künstlichen Regen auf der kleinen Anpflanzung niedergehen.

"Eine klassiche Win-Win-Situation", freute sich Fedders. "Die Kinder haben Gelegenheit zu üben und unsere Bäumchen bekommen endlich etwas Wasser!" Während der Feuerwehr-Nachwuchs alles Material wieder ordentlich auf- und ins Fahrzeug einräumte, bot Erik Schmidt an: "Wenn es in zwei Wochen immer noch nicht geregnet hat, kommen wir gern wieder!" (id)


Den aktuellen Übungsplan für 2018 findet ihr hier!

Die Jugendfeuerwehr Mornshausen im Sommer 2017




Allgemeine Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr
 
Die Feuerwehr hat viele unterschiedliche Aufgaben im Bereich des Brandschutzes und der technischen Hilfe zu erfüllen. Um diesen Herausforderung gewachsen zu sein, muss eine Feuerwehr über genügend Einsatzkräfte verfügen und diese müssen dementsprechend gut ausgebildet sein. Da jedoch Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner mit dem 62. Lebensjahr aus dem aktiven Dienst ausscheiden müssen, sind wir immer auf Nachwuchs angewiesen.
 
Hier kommt die Jugendfeuerwehr ins Spiel. In der JF werden Jugendliche ab dem 10. Lebensjahr für die späteren Aufgaben im aktiven Feuerwehrdienst ausgebildet. Die Jugendfeuerwehr betreibt neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung aber auch Jugendarbeit. So finden Sportturniere, Ausflüge, Umweltschutz, Spiel ohne Grenzen statt.